"Heute wird gekotzt!" Die Besten Orte an denen du frei Kotzen kannst

Kotzen ist straffrei. Das wusste schon Opa Ritzi und hat deshalb jeden Morgen pünktlich um 7Uhr einmal seiner bekloppten Nachbarin auf die Treppe gekotzt. WAS OPA RITZI NOCH SO ALLES GEMACHT HAT KÖNNEN SIE HIER LESEN. Aber Vorsicht für den Fall dass sie gerade gegessen haben.

„Kotzen Kann Kranke Kinder Kesund Kriegen“

Nach dieser uralten Bauernweisheit suchen schon Generationen von Menschen nach einem schattigen Kotzplätzchen der für sie geeignet ist, um frei kotzen zu können. Nur wer ab und zu richtig frei kotzt kann sein leben genießen, denn Kotzen spült den ganzen Mist heraus den man sonst verdauen würde. Mehr dazu lesen Sie hier

Dabei ist ein spontaner Kotzanfall ein Vorgang den jeden Treffen kann. Egal ob man seinen Ex-Partner auf der Straße, seine Schwiegermutter beim Einkaufen oder seinen Chef im Meeting sehen muss. Gründe um Kotzen zu müssen gibt es viele. Zu viele als dass man sie alle aufzählen könnte. Wir haben’s trotzdem versucht (und sind dran gescheitert). Wieviele Orte gibt es an denen man frei Kotzen kann ohne jemanden zu stören. Wir wissen es nicht. Aber die Liste wird immer länger:

 

 

Wenn du deine Freundin mit einem neuen Kerl auf der Straße triffst

In diesem Fall könnte es sogar passieren dass du spontan deine Freundin ankotzen musst. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte „SFA“ – eine „Spontan-Freundin-Ankotzung“. Ankotzen ist nicht strafbar also kann dir auch nichts passieren. Höchstens dass deine Ex-Freundin oder ihr neuer Freund zurück kotzen muss. In diesem Fall wiederum würde man von einer „Spontanen Gruppen-Kotzung“ sprechen – „SGK“.

 

Im Supermarkt auf das Band an der Kasse kotzen

Das ist praktisch denn davon haben die anderen Kunden auch noch was von. Frischfleisch direkt aus dem Magen. Das gibt’s nicht mal an der Fleischtheke – herrlich.

 

Bei einer Abschlussprüfung auf die eigene Arbeit brechen

Das ist dann der Fail des Tages. Leider, denn so kannst du deine Arbeit nicht mehr abgeben, sie ist völlig eingesaut.. oder doch?

 

In den Getränke-Automaten kotzen der soeben dein letztes Geld verschluckt hat aber keine Flasche ausspuckt

Diese hinterlistigen Getränkeautomaten kennen keine Gnade. Entweder sie funktionieren gar nicht, sind kaputt oder außer Betrieb – oder haben gänzlich den Geist aufgegeben. Vielleicht wollen sie dich auch abzocken? Der Automat behält einfach dein eingeworfenes Geld und gibt dir nichts dafür. Was willst du dann machen? Du kannst mit dem Automaten ja nicht reden. Richtig, einfach rein kotzen. Dann werden andere Leute einen großen Bogen um den Automaten machen, und der scheiß Automat hat verloren, die Sau.

 

Im Meeting mit den Bossen

Einfach auf den Tisch kotzen wenn das Meeting nicht so gut läuft oder langweilig ist. Dann ist es auch einfacher sich hinterher rauszureden wenn man im Meeting wieder mal Scheiße erzählt hat. Man kann einfach sagen: „An diesem Tag ging es mir nicht gut. Ich musste frei kotzen“

 

Im Flugzeug

Kurz nachdem das Flugzeug gelandet ist und zum Stehen gekommen ist fängst du an zu kotzen. Damit rechnet niemand im Flugzeug dass jetzt noch einer kotzen würde. Einer sagt: „Wer jetzt noch kotzt ist doppelt bekloppt“. Normalerweise kotzen die Leute bei Turbulenzen oder wenn das Flugzeug abstürzt. Aber du machst das anders. Du suchst dir den Zeitpunkt zum Kotzen sorgfältig aus, genau dann wenn es sich richtig lohnt. Du wartest auf den richtigen Moment. Der Überraschungsmoment ist auf deiner Seite.

 

Im Zelt während die anderen im Zelt noch schlafen

Es ist mitten in der Nacht, die anderen im Zelt schlafen alle. Aber du nicht, denn du kannst nicht schlafen weil du besoffen bist und sich alles in deinem Kopf dreht. Du hoffst dass du nicht kotzen musst und versuchst krampfhaft einzuschlafen. Aber es klappt nicht. Du weißt dass du jeden Moment kotzen musst. Finger in Mund stecken oder nicht? Du schaffst es nicht aufzustehen und aufs Klo zu gehen, denn du bist zu voll und willst auch nicht die andern aufwecken, wenn du krach machst oder über anderen rüberfällst. Es ist dunkel und du kannst nichts sehen. Alles dreht sich. Macht nichts. Die anderen schlafen ja.

 

  1. In den Ausschnitt deiner Ex oder ins Gesicht deines Ex kotzen
  2. Im Klassenzimmer während man an der Tafel steht
  3. Auf einem Parkplatz die Parkuhr vollkotzen
  4. Im Supermarkt auf die Obst-Theke kotzen
  5. Beim Dating (um den nervigen Partner los zu werden)
  6. Auf einem Kinderspielplatz (um die Kinder zu erschrecken – oder zu erheitern – je nach dem). Am besten ist es wenn man eine ganze Weile still auf einer Bank sitzt und nichts macht und dann plötzlich – so sagen wir nach 20 Minuten – einfach lautstark los kotzt. Das wird den Schockeffekt noch weiter erhöhen.
  7. Beim Sex mit der Ex
  8. In einer Oper spontan kotzen wenn der erste Satz des Sängers ertönt
  9. Im Arbeitsamt der Sachbearbeiterin „aus Versehen“ ins Dekolleté brechen
  10. Im Auto das Fenster öffnen und in voller Fahrt raus kotzen
  11. Beim Fallschirmspringen (mal sehen wer oder was als erstes unten ankommt. Du oder deine Kotze)
  12. Im Schlaf wenn man plötzlich Annegret Kramp-Karrenbauer im Traum erscheint (und mit Dir rummachen will)
  13. In einem Karussell dass sich dreht (indem man schon über 40 Minuten rumgondelt und nicht weiß wie man rauskommt, weil die Steuerung kaputt ist)
  14. Auf einem Schiff im Sturm


Themen:
Ist dieser Beitrag lustig oder scheiße?

Kommentare (0)

Ihr Kommentar wurde gespeichert
Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden

Sei der Erste und schreibe einen Kommentar