Was bedeutet das Wort „UKODUS?“

Wer das Wort „Ukodus“ schon einmal gehört hat, hat sich sicherlich gefragt, was das Wort bedeutet. Wir haben Antworten gesucht.. und gefunden.

1) „Ukodus“ ist eine seltene Vogelart auf Madagaskar

Es handelt sich um eine erst kürzlich entdeckte seltene Vogelart auf Madagaskar. Die Einheimischen auf Madagaskar nennen das Vogelvieh „Ukodus“, was übersetzt so viel bedetuet wie: "Schreihals der im Dschungel wohnt".. Mh, leider ist das die falsche Antwort.

2) „Ukodus“ ist ein Volkstanz

„Ukodus“ ist ein Volkstanz der Russichen Minderheit der Ukoten, die hauptsächlich in Zentralsrussland heimisch sind. Bei diesem Tanz müssen sich die Teilnehmer auf einer kleinen Fläche bewegen und zur Musik tanzen. Wenn die Musik ausgeht, müssen die Teilnehmer versuchen einem anderen in den Arsch zu treten. Wenn jemand getroffen wird, muss dieser dann „Uhh-Kodus“ rufen und scheidet aus dem Spiel aus. Im übertragenen Sinne bedeutet der Spruch soviel wie „Oh nein, getroffen“. Auch das wäre vielleicht lustig, aber ist leider auch die falsche Antwort.

3) „Ukodus“ ist ein Gehirn-Areal

Blödsinn, Dummheiten und Quatsch. Das mögen wir am meisten. Aus diesem Grund hat uns die Natur mit dem sog. „Ukodus“ ausgerüstet. Der „Ukodus“ ist ein Bereich im Gehirn der hauptsächlich für Unsinn und Dämlichkeiten zuständig ist. Menschen, die sehr lustig sind, haben in der Regel einen großen Ukodus. Menschen, die hingegen eher Muffel sind, haben meist einen kleinen Ukodus, oder gar keinen. Amateur-Ärzte bezeichnen diesen Gehirnbereich auch als „Ulkhirn“.
Auch diese Antwort wäre höchst interessant, abe sie ist zu schön um war zu sein.

4) „Ukodus“ ist eine hinterlistige Krankheit

„Ukodus“ ist die Bezeichnung für eine seltene Geschlechtskrankheit, die durch falsch praktiziertem Sex entstehen kann. Der Name bedeutet ausgesprochen Unterleibskrankheit Koitus durch unsachgemäßem Sex. Leider ist auch diese Vermutung falsch.

5) „Ukodus“ ist ein invertiertes Wort

Tatsächlich handelt es sich um ein umgedrehtes Wort. Das Wort „Ukodus“ bedeutet rückwärts ausgesprochen „Sudoku“. Im Prinzip ganz einfach.
Jaja, einige denken jetzt warscheinlich, „Oh Mann, was für ein Scheiß“. Aber so ist das. Wenn du diesen Beitrag von hinten gelesen hättest, würdest du Antwort sofort gewusst haben hätten können. Aber man kann nicht alles haben im Leben, so ist das ;)

Und wieder haben wir bei lachvegas eine Wissenslücke geschlossen, die ohne uns vermutlich bis in alle Ewigkeiten offen gewesen wäre.



Ist dieser Beitrag lustig oder scheiße?

Kommentare (0)

Ihr Kommentar wurde gespeichert
Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden

Sei der Erste und schreibe einen Kommentar