"Ja Ich will": Die Besten Antworten für deine Hochzeit

„Möchtest du mich heiraten?“

Aber was passiert wenn du plötzlich feststellst dass du einen Fehler gemacht hast? Dir läuft ein kalter Schauer über den Rücken und die fängst an dir vorzustellen dass du für den Rest deines Lebens die eine Person an deiner Seite haben wirst. Es ist zugleich deine letzte freie Entscheidung die du in deinem Leben treffen wirst. Was also wirst du antworten wenn dich der Standesbeamte fragt: „Möchtest du diese Frau oder diesen Mann heiraten“

 

  1. Ja, ich will – nicht
  2. Ja, aber ich könnte mir auch eine Beziehung zu dritt vorstellen, wie wär’s mit deiner Halbschwester?
  3. Ja, aber nur wenn du deinen Vornamen änderst: „Lennox“ ist nämlich echt doof
  4. Ja, aber nur wenn sie meinen Nachnamen annimmt: Ich heiße „Schicklgruber“
  5. Ja, aber wir müssen noch ausrambolen wer von uns beiden das Kind austrägt. Sie aus ihrer Vagina oder ich aus meinem Arsch.
  6. Ja wir heiraten jetzt aber nach der Party ist dann Schluss
  7. Ich kann mir gut vorstellen mit dieser Person ein paar Nächte zusammen zu verbringen aber nur wenn er/sie die Klotür schließt beim Kacken

 

Unentschlossen:

  1. Jain
  2. Mh, darf ich den Telefon-Joker ziehen?
  3. Mh. Wieviel Bedenkzeit habe ich?
  4. Ich will meinen Anwalt sprechen
  5. Bitte schicken sie mir die Unterlagen schriftlich zu. Ich überlege es mir dann nochmal
  6. Schon Mal den Begriff Blitzhochzeit gehört?
  7. „Wer den Wind säht wird den Sturm ernten“

 

Nein:

 

  1. Entschuldigung ich muss mich übergeb… @}6&/!

 

Bekloppte Antworten:

 

  1. Ja ich würde auch heiraten, wenn ich die richtige Frau/ den richtigen Mann hätte
  2. Ich weiß nicht was dieser Trubel hier soll aber man hat mir 250 Euro versprochen wenn ich hier aufkreuze


Ist dieser Beitrag lustig oder scheiße?

Kommentare (0)

Ihr Kommentar wurde gespeichert
Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden

Sei der Erste und schreibe einen Kommentar