Meine sinnlose Existenz als Bekloppter

 

Lachvegas:
Wann haben Sie zum ersten Mal gemerkt dass Sie bekloppt sind?

Herr Popelleck:
Gemerkt habe ich selbst eigentlich nichts. Erst als meine Frau bemerkt hat dass ich … fing es an.

… dann kam die Schockdiagnose:

“Chronische Beklopptheit im Endstadium”
Man wollte mich schon einweisen lassen aber die Ärzte waren der Meinung dass ich nicht wirklich krank bin sondern nur dämlich und bekloppt.

 

lachvegas:
Das heißt Dummheit ist keine Krankheit und kann daher auch nicht behandelt werden?

Herr P:
Ich weiß nicht ich bin kein Arzt aber so wurde es mir jedenfalls erklärt.



Findest du diesen Artikel lustig?