Thema: Raumfahrt

Erster Mensch auf dem Mond soll Schwede gewesen sein Raumfahrt

Erster Mensch auf dem Mond soll Schwede gewesen sein

Stockholm (snupi): Schwedische Wissenschaftler behaupten der erste Mensch auf Mond war kein Amerikaner sondern Schwede und hieß Nœl Armstrøng. Er soll bei Apollo 11 im Jahr 1969 zusammen mit zwei weiteren Schweden als erster Mensch den Mond betreten haben

News

  • UFO-Alarm: Außerirdische tauchen über Washington auf und wollen Artgenossen Donald Trump abholen
  • Astronaut stopft Loch in der ISS-Raumstation mit Socken zu
  • Russischer Astronaut auf ISS in Zeitstrudel geraten und kann Silvester nicht mitfeiern weil er in unbekannter Raumzeit festhängt
  • Außerirdische landen im Ruhrgebiet und fragen ob sie 200 Milliarden Tonnen CO2 als Treibstoff kaufen können
  • Lila-Sonne in 57 Lichtjahren Entfernung entdeckt
  • Donald Dump lässt Luxus-Golfplatz auf dem Mond errichten
  • Christiano Ronaldo von Außerirdischen entführt um zu prüfen ob er wirklich der beste Spieler in der Galaxis ist
  • Forscher finden Super-Erde aus Rost
  • FeministenGruppe schickt Hilferuf in den Weltraum um Außerirdische Anzulocken um alle Männer auszulöschen
  • Auf der Internationalen Raumstation ISS ist der Wodka ausgegangen. Russische Kosmonauten melden sich arbeitsunfähig und müssen per Notkapsel evakuiert werden
» mehr News

Frauen sind ...

Fürchterlich
Rachsüchtig
Arrogant
Unerträglich

Facettenreich
Reizend
Ausgebufft
Unabhängig

» zur Frauenseite

Männer sind ...

Miesepetrig
Albern
Nutzlos
Naiv

Mutig
Akribisch
Nervenstark
Niveauvoll

» zur Männerseite