“Bin ich eigentlich bekloppt?” - Wenn du diese Dinge tust bist du wirklich bekloppt

Etwa zehn Prozent der Menschen in Deutschland gelten als „bekloppt“. Bei 80 Millionen Menschen entspricht das eine Anzahl von ca. 8,2 Millionen Personen. Wie kann das sein, fragt man sich? Jeder kann sich ja mal selbst fragen. Wenn du 20 Personen nimmst die du kennst, sind davon statistisch gesehen 2 bekloppt. Wenn man genauer nachdenkt, passt das. Auf Arbeit, in der Familie oder im eigenen Bekanntenkreis gibt es immer irgendwelche Leute die bekloppt sind. Es gibt immer Leute die dumme Dinge tun oder sich anfangen zu streiten.

“Was sagst du da? Ich bin bekloppt? Stimmt doch gar nicht! – Du bist bekloppt, nicht ich!”. Immer wieder konfrontieren sich Menschen mit Vorwürfen dass jemand bekloppt sei. Wer nun wirklich bekloppt ist und wer nicht, lässt sich relativ leicht herausfinden. Wenn eines der folgenden Dinge auf dich zutrifft kannst du dich als bekloppte Person betrachten. Wenn sogar zwei oder mehr Dinge zutreffen dann kannst du dich als vollkommen bekloppt betrachten. Kann man das noch steigern?

 

  1. Du schluckst deinen Hausschlüssel herunter wenn du aus dem Haus gehst damit du ihn nicht verlieren kannst
  2. Du parkst dein Auto auf dem Frauenparkplatz obwohl du keinen Führerschein hast und auch keine Frau bist
  3. Du leckst Mülltonnen ab weil die besser schmecken als Holztische
  4. Du versteigerst Bandwürmer auf Ebay um damit deinen Lebensunterhalt zu verdienen
  5. Wenn du im Bett liegst und schläfst sind die anderen Menschen in Sicherheit
  6. Die roten Flecken auf deinen Pobacken sind keine Pickel sondern sie kommen von deinem Hund
  7. Wenn du nicht mehr wärst würde die Welt dich vermissen, denn dann könnte sich niemand mehr über dich aufregen
  8. Du sprichst eine Sprache die nur du verstehst (und vielleicht noch dein Hund)
  9. Du befindest dich seit 20 Jahren in einem mentalen Heilungsprozess und dein Arzt teilt dir regelmäßig mit dass du große Fortschritte machst
  10. Du rennst deinem eigenen Arsch hinterher (obwohl du kein Köter bist) und versuchst deinen Schwanz zu fangen
  11. Den letzten Liebesbrief den du geschrieben hast war für einen Affen im Zoo bestimmt mit den Worten: “Hey Kumpel, ich hab auch so schöne Rückenhaare wie du, vielleicht können wir uns zusammentun und uns zusammenbinden“
  12. Dein Leben verläuft gut wenn du schläfst
  13. Du nimmst eine Fliegenklatsche mit wenn du aus dem Haus gehst um aggressive Fledermäuse abzuwehren
  14. Du hast dich schonmal beim Rülpsen verschluckt – an einem Auspuff
  15. Dein Leben ist ganz in Ordnung seitdem dir dein bester Freund Richter Fitzpatrick ein neues Zimmer in der JVA Tegel besorgt hat
  16. Du machst exakt den selben Fehler zum achten Mal und lachst darüber
  17. Vor 20 Jahren hast du begonnen dich selbst zu verachten – und bist dabei geblieben
  18. Du hattest schonmal eine Freundin. Sie ist nach 6 Minuten weggelaufen und fing an zu schreien. Heute lebt sie in einer geheimen Heilanstalt unter Tage
  19. Dein Leben könnte so einfach sein wenn du dich nicht kennen würdest
  20. Du hast Angst vor männlichen Stewardessen und hast deshalb an 37 Flughäfen Startverbot
  21. Die Menschen die du liebst haben dich hassen gelernt
  22. Die Menschen die du hasst, bewundern dich
  23. Du sammelst keine Briefmarken sondern Auspuffe
  24. Du trägst eine Ritterrüstung wenn du auf Arbeit gehst und bekämpfst darin die bösen Bürodrachen mit deinem Holzschwert
  25. Bevor du zu einer Lösung kommst stehst du dir selbst im Weg und wenn du den nächsten Schritt machen willst fällst du auf die Schnauze
  26. Im Discounter um die Ecke hast du Hausverbot weil du einmal Schimmelvernichter in die Milchgläser umgefüllt hast
  27. Du glaubst dass das Wort “ordinär” ein Fachbegriff für Smartes Verhalten ist
  28. Wenn du in den Spiegel schaust dann spürst du den blanken Hass in dir


Ist dieser Beitrag lustig oder scheiße?

Kommentare (0)

Ihr Kommentar wurde gespeichert
Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden

Sei der Erste und schreibe einen Kommentar