Bei diesen Symptomen sollten Sie sofort den Notarzt rufen
Der Rettungsdienst kann in kritischen Situationen helfen, wenn er pünktlich eintrifft. Bild @pixabay

Viele Menschen sind sich unsicher: Soll ich den Notarzt rufen, oder lieber nicht? Aber wann sollte man eigentlich den Notarzt rufen?

Unser Facharzt für Schnappatmung Prof. Dr. Paul Pimmler klärt auf: "Grundsätzlich sollte immer ein Notarzt gerufen werden, wenn der Patient in Lebensgefahr schwebt. "In Lebensgefahr" bedeutet wenn das Bewusstsein, Atmung oder Kreislauf ausfallen oder stark beschädigt sind. Das ist zum Beispiel dann der Fall wenn jemand schnell auf Arbeit muss und seine Socken nicht finden kann. In dieser Situation kann es durch den Stress zu Schnappatmung kommen der den Herz-Kreislauf durcheinander bringt und das Bewusstsein verändert.

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie das Gefühl haben es geht mir schlecht, oder wenn Sie glauben da stimmt irgend etwas nicht sollten Sie stets den Notarzt kontaktieren. Manchmal kommt es auf jede Sekunde an. Nicht lange zögern sondern direkt den Notarzt rufen. Es gibt mehr Situationen in denen erste Hilfe notwendig ist als die Meisten Menschen vermuten würden.

Unser Spezialtip: Wenn Sie die Nummer 112 anrufen, kommen Sie in der Regel nicht in eine dreißig minütige Warteschleife wie bei Ihrem Telefonanbieter. Das ist der Vorteil wenn man einen Notfall hat. Man kommt sofort durch. (Und falls es ausnahmsweise doch nicht klappen sollte, können Sie immernoch die 666 anrufen. Die warten da immer auf neue Anrufer).

Wenn Sie von einem Weißen Hai aufgefressen wurden

Immer wieder geraten Menschen in Notsituationen weil Sie mit den falschen Tieren spielen. In erster Linie denken viel Leute dabei an einen Schlangenbiss oder an einen Pferdekuss oder wenn man von irgend einem Summvieh gestochen wurde. Es gibt viele Notsituationen mit Tieren in denen Sie den Rettungsdienst kontaktieren sollten. Hier die Wichtigsten:

  1. Wenn Sie von einem Kollosskalmar verschluckt wurden (Ja auch dann sollten Sie noch versuchen einen Notarzt zu kontaktieren, selbst dann, wenn der Handy-Empfang unter Wasser schlecht ist.)
  2. Wenn Sie eine Hornisse in beide Augen gestochen hat.
  3. Wenn ein Elefant auf Sie drauf steht.
  4. Wenn die Affen im Zoo Ihnen die Bananen geklaut haben.
  5. Wenn beim Angeln der Fisch Ihnen eine Backpfeife gegeben hat.
  6. Wenn zufällig ein Tiger an Ihnen herumkaut.
  7. Wenn beim Tauchen zufällig ein Schwertfisch in Ihnen drin steckt.
  8. Wenn Sie beim Tauchen aus Versehen eine Seegurke verschluckt haben.
  9. Wenn ein Eichhörnchen Sie mit Nusschalen bewirft.
  10. Wenn Sie einem Bandwurm unverhofft Asyl gegeben haben.

Wenn Ihr Partner/-in einen Wutanfall bekommt

Wutanfälle bei Partnern treten immer wieder auf. Manchmal sogar gehäuft. In einigen Fällen kann es notwendig sein den Notarzt zu kontaktieren. Bei akuten Wutausbrüchen sollten Sie sofort den Notarzt rufen und Ihren Partner einweisen lassen. Mit etwas Glück wird Ihr Partner/-in es Ihnen im Nachhinein danken, dass Sie sich so führsorglich gekümmert haben.

Wenn Sie sich totgelacht haben

Manchmal kommt es vor dass wir uns vor Lachen einpullern und uns über etwas totlachen. Wenn das passiert ist Eile geboten. Jede Sekunde zählt. Wenn man sich erstmal totgelacht hat, muss sofort der Notarzt vor Ort sein um eine mögliche Anti-Totlach-Wiederbelebungs-Prozedur einzuleiten. Wenn Sie sich irgendwann mal wieder so richtig totlachen müssen, wünschen wir Ihnen jetzt schonmal viel Glück. Oder anders gesagt: Menschen die oft und gerne Lachen sollten immer ein Telefon mit der Nummer 112 griffbereit haben.

Wenn Sie ein graues Haar entdeckt haben

Graue Haare sind der Grauen einen jeden Mittelgelaterten Menschen. Sollten Sie ein graues Haar an Ihrem Rücken oder im Schambereich entdecken, schreien Sie nciht vor Wut, sondern rufen Sie umgehend den Rettungsdienst zu Hilfe. Der Notarzt wird dann das graue Haar sanft entfernen und es vernichten.

Wenn der Burger bei McDoof mal wieder nicht geschmeckt hat

Viele Menschen kennen das: Man hat Heißhunger auf einen saftigen Burger mit knusprigem Brot und dazu Pommes. Und dann das: Man bekommt ein durchgedrehtes schmieriges Stück Formfleisch-Weichbrot mit gemschmacklosem Salat drin und fragt sich dann was das eigentlich für eine verdammte Verarsche ist! Bevor Sie jetzt vor Wut Ihre Kalaschnikov auspacken und im Schnellrestaurant amok laufen sollten Sie den Notarzt kontaktieren. Der wird Ihnen dann einen Lecker-Schmecker-Burger vorbeibringen und die Notsituation ist gelöst. Das wichtigste ist dass niemand verletzt wird.

Wenn Sie vom Coronavirus durchseucht worden sind

Sie fühlen sich irgendwie durchseucht? Vielleicht sind Sie ja sogar versäucht durchsäucht. Wenn das der Fall ist sollten sofort Hilfe anfordern.

Wenn Sie Schmetterlinge im Bauch haben

Mit Schnmetterlingen im Bauch ist nicht zu spaßen. Diese Flugviecher haben schon den ein oder anderne Zeitgenossen um den Verstand gebracht. Überhaupt sind Dinge im Bauch, die dort naturgemäß nicht hingehören nicht gut. Das gilt zum Beispiel auch dann wenn Sie Flugzeuge im Bauch haben, so wie es einst Herbert Grönemeyer ergangen ist. Der musste sich deshalb fast die Kehle aus dem Hals schreien beim Singen. Der arme Mann. Wenn Sie Anzeichen von Schmetterlingen, Vögeln oder Flugzeugen im Bauch haben sollten Sie umgehend den Rettungsdienst alarmieren.

Bei akuten Verstopfungen und Rektalverschlüssen

Die Notarzt verfügt über diverse chemische Kampfstoffe mit denen die ganze Scheiße aus dem Körper gespült werden kann. Danach ploppt alles aus Ihnen heraus was keine Miete gezahlt hat. Der ganze Scheiß fließt dann schubartig einfach heraus und Sie sind geholfen. Notärzte führen Rektalverschlusslösungen bei akuten Fällen mehrmals täglich durch. Sie brauchen sich daher nicht schämen wenn Sie bei einer akuten Verstopfung den Norarzt alarmieren. Notärzte sind Profis. Die machen alles.

Wenn der Kühlschrank leer ist

Wenn man die ganze Zeit zu Hause rumhängt ist das schlimmste was passieren kann ein leerer Kühlschrank. Ein leerer Kühlschrank ist der Schrecken einer jeden Hausfrau und eines jeden Hausmannes. Man macht den Kühlschrank auf und entdeckt - nichts.

Wenn Sie gegen den Wind gepinkelt haben

Windpinkler haben die ungewöhnliche Angewohnheit sich selbst nass zu machen. Wenn Sie gerade am Pinkeln sind und der Wind plötzlich dreht kleckert alles auf die Hose. Das ist ein Notfall. Hier kann nur der Notarzt helfen.

Wenn Ihr Partner nicht mehr mit Ihnen ins Bett gehen möchte

In diesem Fall sollten Sie sofort den Notarzt anrufen damit er prüfen kann was mit Ihrem Partner nicht in Ordnung ist. Sex hatte er doch noch nie abgelehnt. Wie kann das denn plötzlich sein. Aus Führsorge sollten Sie für Ihren Partner direkt den Notarzt rufen.

Wenn das eigene Gehirn plötzlich anfängt Faxen zu machen

In diesem Fall sollten Sie nicht erst die Packungsbeilage lesen und Ihren Apotheker anrufen, der sie über mögliche Nebenwirkungen berät. Und zwar sollten Sie das tun bevor Ihr Gehirn völlig den Geist aufgibt und Sie vollkommen verblöden. Dann schaffen Sie es bvermutlich nicht mehr das Telefon zu bedienen. Nur wer schnell handelt, schafft es auch schnell unter die Erde schnell ins Krankenhaus zu kommen.

Wenn es an der Fleischtheke kein Hack mehr gibt

In diesen Situationen sollten Sie auf jeden Fall den Notarzt rufen

"Oh nein, mein Fingernagel ist eingerissen" Es gibt viele Fälle für die es notwendig ist den Notarzt zu alarmieren. Wir können nicht alle Situationen auflisten weil es zu viele sind. Manchmal hilft einfach der ungesunde Menschenverstand um eine (Not-)Situation richtig einzuschätzen.

  1. Wenn Sie (vom Kitzler Ihrer Frau) abgekitzelt wurden.
  2. Bei akuter Verblödung (gilt auch bei Gruppenverblödung).
  3. Wenn sich in Ihrem Hals eine Kettensäge verfangen hat.
  4. Bei aktuen Schwindelanfällen, zum Beispiel wenn sie bemerken dass jemand plötzlich anfängt zu schwindeln.
  5. Wenn die Windel voll ist und das Baby vor Wut kreischt.
  6. Wenn Ihre Kreissäge aus Versehen aus der Ankerung herausgerollt ist und in das Haus Ihres Nachbarn rübergerollt ist.
  7. Wenn Ihre Partnerin eine Ihrer Penisprothesen verschluckt hat.
  8. Wenn Ihr Arm plötzlich anfängt im Dunkeln grün zu leuchten.
  9. Wenn Ihr Auto verstaubt ist und Sie deshalb vor Panik husten müssen.




Experten

Gesundheit, Ernährung, Körper und Geist 10 Beiträge
Er hat schon jede Krankheit gehabt und kennt sich daher bestens aus. Bakterien, Viren und Pilze nennt er seine Freunde. Das Labor ist sein Zuhause und nur im kranken Zustand fühlt er sich richtig wohl. Er ist der einzige Arzt in Deutschland der Krankheiten an sich selbst ausprobiert um die besten Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Er ist ein Pionior auf seinem Gebiet. Alle anderen Ärzte die einen ähnlichen Karriereweg bestritten hatten sind bisher gestorben.