Schwedische Wissenschaftler behaupten: Newton, Einstein und Hawking waren Schweden

Der Schwedische Wissenschaftler Sigge Dummbrød und sein Team behaupten, dass einige der größten Wissenschaftler aller Zeiten aus Schweden kamen. Wenn das war ist, würde das die Geschichte auch nicht ändern, aber es wäre kurios.

Isahack Neutøng (1642-1727)

Der Schwedische Physiker Isahack Neutøng (bisher bekannt als Isaac Newton) soll nicht 1642 in England geboren worden sein, sondern 1643 in dem Schwedischen Ort "Fluffen". Er soll als illegaler Einwanderer 1648 zusammen mit seinem Priester-Vater nach England eignereist sein und sich den englischen Namen Isaac Newten gegeben haben.

Albröd Einstrøm (1879-1955)

Auch der berühmteste Wissenschaftler aller Zeiten soll aus Schweden stammen. So soll der Deutsche Physiker Albert Einstein in Wirklichkeit Albröd Einstrøm geheißen haben und 1895 nach Deutschland gekommen sein, weil er glaubte, dort bessere Vorraussetzungen für die Entwicklung der Atombombe zu haben. Als das nicht ganz klappte, schrieb er später einen Hilfebrief an die USA. Die Behörden gaben ihn fix den Namen Albert Einstein. Bekannt wurde er durch die Relativitätstheorie und seine Erklärungen zur Raum und Zeit.

Steffen Raffkinn (1942-2018)

Steffen Raffkinn, besser bekannt unter dem Künstlernamen Stephen Hawking soll laut Dummbrød Schwede sein. Nach seinem Schicksalsschlag gab er sich einen neuen Namen: Stephen Hawking. Das hatte den Effekt dass er weniger gehänselt wurde, weil er ja schon im Rollstuhl saß.

Nikkølus Køppernikkuss (1473-1543)

Ein anderer Vertreter der Wissenschaftselite ist Nikolaus Kopernikus. Auch er soll aus Schweden gekommen sein und ursprünglich Nikkølus Køppernikkuss geheißen haben. Jedoch wollte ihm damals dort niemals zuhören. Deshalb ging er fort und gab sich den Vornamen "Nikolaus". Prompt hörten ihn die Leute wieder zu weil sie glaubten ein paar Weihnachtsgeschenke bei ihm abgreifen zu können. Er beschenkte die Welt mit der Theorie der Planetenbahnberechnung.



Ist dieser Beitrag lustig oder scheiße?

Kommentare (0)

Ihr Kommentar wurde gespeichert
Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden

Sei der Erste und schreibe einen Kommentar