Nordkorea testet atomaren Riesenphallus

Im Atomkonflikt der atomaren Riesenraketen zwischen Nordkorea und den USA hat die Nordkoreanische Marine einen neuen Penistest durchgeführt. Der stahlharte Riesenphallus soll jeden Schlupfwinkel der Erde erreichen und jedes Ziel penetrieren können. Die USA sind alarmiert. „So einen Riesenphallus haben wir nicht“, teilte ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums mit, der anonym bleiben wollte. „Mit täglichen Massagen werden wir unsere Schlagkraft stetig erhöhen um auf jede Bedrohung vorbereitet zu sein. Wir arbeiten hart daran unsere Raketenphallusse zu vergrößern.“



Themen: