Meine Nachbarin beschwert sich ständig bei mir dass es im Treppenhaus immer nach Suff und Alk stinkt. Wie soll ich reagieren?

  1. Die Nachbarin zum Biertrinken einladen sodass sich der Gestank auf mehrere Personen verteilt
  2. Du kannst bei nächster Gelegenheit in das Treppenhaus kotzen um den Suff-Gestank zu überdecken
  3. Beschwere dich bei deiner Hausverwaltung über die Nachbarin dass sie immer säuft und das ganze Treppenhaus nach Suff stinkt. Die Hausverwaltung wird dann erstmal eine Weile damit beschäftigt sein den Fall genauer zu untersuchen. Diese Zeit kannst du nutzen um ungestört weiterzusaufen
  4. Die Nachbarin wegen Verstoßes gegen das Genussmittelrecht abmahnen lassen
  5. Der Nachbarin klar machen, dass Sie nöscht zuo mäldn hat, hicks
  6. Wenn du die Nachbarin wieder siehst sagst du nicht mehr “Guten Tag” sondern du rülpst nur noch.
  7. Versuche verschiedene Biersorten zu trinken. Die Nachbarin wird den Gestank dann nicht mehr genau zuordnen können und irritiert sein.
  8. Gehe vor dem Bier-Saufen scheißen. Dadurch wird Druck abgelassen und die Ausdünstungen sind nicht mehr so stark

Aber Bedenke: Du darfst auf keinen Fall mit dem Biertrinken aufhören denn dann hat die Nachbarin über dich gesiegt.



Ist dieser Beitrag lustig oder scheiße?

Kommentare (0)

Ihr Kommentar wurde gespeichert
Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden

Sei der Erste und schreibe einen Kommentar