Jeder sollte ein paar passende Ausreden für den Alltag parat haben. Wir haben 33 perfekte Ausreden zusammengestellt die dir im Alltag helfen können.

 

Allgemeine Ausreden

Freund: „Sag mal weißt du wie das Wetter morgen wird?“
Du: „Nö, seh ich etwa aus wie der Wetterfrosch?“

Freund: „Bringst du ne Flasche Goldkrone mit wenn du einkaufen gehst?“
Du: Watt ich bin doch keine Schnappsdrossel

Freund: „Schatz, hast du die Zeitung für mich mitgebracht?“
Du: „Nee, ich bin ja nicht deine Zeitungsente“

 

Ausreden zum Thema Haushalt

Partner: „Würdest du dich bitte um den Abwasch kümmern?“
Du: „Nö ich bin doch kein Waschbär“

Partner: „Liebling, hilfst du mir beim Einpacken?“
Du: „Was, ich bin doch nicht dein Packesel!“

Partner: „Schatz, bringst du bitte die Müllsäcke raus?“
Du: „Wieso ich bin doch keine Sackratte“

Partner: „Schatz würdest du bitte in die Toilette gehen und das Klo sauber machen?“
Du: „Was? Nein! Ich bin doch keine Scheißhausfliege“

Partner: „Schatz kommst du zu mir auf die Couch, dann können wir zusammen abchillen.“
Du: „Hää ich bin doch kein Faultier“

Partner: „Schatz holst du bitte etwas Holz aus dem Garten für den Kamin?“
Du: „Hol doch selber, ich bin ja schließlich kein Holzwurm“

Partner: Würdest du im Garten das Beet umgraben, wenn du von Arbeit kommst?
Du: „Sowas blödes, ich bin doch kein Erdferkel“

Partner: „Wenn du Frühstück machst, ich nehme ein gekochtes Ei.“
Du: „Ich bin aber nicht deine Eidechse.“

Partner: „Würdest du mir helfen die Schuhe zu binden?“
Du: „Wieso? Ich bin doch kein Bandwurm“

 

Ausreden zum Thema Liebe, Sex und Partnerschaft

Partner: „Schatz ich bin unter der Dusche. kommst du auch mit rein?“
Du: „Wieso ich bin doch keine Nacktschnecke“

Partner: „Schatz ich liege schon im Bett. Kommst du auch rein, ich möchte mit dir Liebe machen.“
Du: „Nö, ich bin doch kein Lustmolch“

Partner: „Liebling ich will eine Umarmung von dir!“
Du: „Watt, ich bin doch nicht dein Klammeraffe“

Partner: „Schatzi, ich muss noch Kondome kaufen gehen, gibst du mir etwas Geld?“
Du: „Nein, wieso denn? Ich bin doch kein Goldfisch“

Partner: „Liebling ich habe gerade gefurzt. Wenn du magst darfst du jetzt auch furzen.“
Du: „Igitt, ich bin doch kein Schwein!“

Partner: „Schatz, ich bin totmüde. Ich geh jetzt schlafen. Kommst du mit?“
Du: „Nein, ich bin ja keine Bettwanze“

Partner: „Los mach schon, ich will dich, dring endlich in mich ein!“
Du: „Wieso ich bin doch kein Lappenrüssler“

 

Ausreden zum Thema Sport und Freizeit

Partner: „Ich find es toll mit dir gemeinsam zu joggen, aber du bist so schnell. Kannst du ein bisschen langsamer machen?“
Du: „Nein, ich bin ja keine Schnecke“

Partner: „Schatz wollen wir mal wieder zusammen Abzappeln gehen?“
Du: „Wieso? Ich bin doch kein Tanzbär“

Partner: „Willst du mit mir mal wieder in die Kirche gehen?“
Du: „Ich denke nicht, ich bin ja keine Gottesanbeterin“

Partner: „Ich denke wir sollten am Wochenende ins Schwimmbad gehen wenn das Wetter schön ist.“
Du: „Warum das denn? Ich bin doch keine Wasserratte“

Partner: „Wenn du willst können wir morgen zusammen Tennis spielen gehen“
Du: „Nö, ich bin doch kein Schmetterling“

Partner: „Wollen wir heute Abend in den Baumarkt fahren wegen den Garten-Pflanzen?“
Du: „Nein, ich bin ja kein Palmendieb“

Partner: „Hey, wollen wir am Freitag Abend mit den Jungs zum Bowling gehen?“
Du: „Keine Lust, ich bin ja kein Kugelfisch“

Partner: „Ich würde gern dieses Jahr in den Winterurlaub fahren.“
Du: „Ohne mich ich bin ja kein Eisbär“

Partner: „Kommst du am Samstag mit zum Wandern in den Wald und über die Wiesen?“
Du: „Wohl kaum, ich bin ja keine Buschmücke“

Partner: „Wollen wir im Sommer wieder mal Kanu fahren gehen?“
Du: „Nö, ich bin ja keine Bachstelze“

Partner: „Kommst du mit zum Pilzesammeln im Wald?“
Du: „Hä? Wieso? Ich bin doch keine Baumwanze“

Partner: „Weißt du wo wir dieses Jahr in den Urlaub fliegen wollen?“
Du: „Keine Ahnung, aber ich bin ja auch nicht der Paradiesvogel“

 

Ausreden für die Arbeit

Chef: „Herr Peters, können Sie die Akten durchgehen und den Bericht zum Thema Umweltschutz raussuchen?“
Du: „Das mache ich nicht, ich bin doch keine Wühlmaus!“

Chef: „Kannst du mich mal kurz kratzen, es juckt so furchtbar“
Du: „Äh nee, ich bin doch nicht eine von deinen Sackratten

Mitarbeiter: „Oh das riecht hier aber so schön nach Kaffee. Riechst du das auch?“
Du: „Nö, ich bin ja kein Nasenbär“

Chef: „Herr Peters, bitte seien Sie freundlich zu dem Geschäftsführer und sagen sie nacher etwas nettes im Meeting.“
Du: „Quatsch, ich bin doch kein Schleimaal“

Chef: „Wir müssen noch 37 Tickets abarbeiten bevor wir uns heute Nachmittag mit dem Vorstand treffen.“
Du: „Kann sein, aber ich bin ja kein Ackergaul“

Mitarbeiter: „Hast du ein Feuerzeug dabei?“
Du: „Nein, ich bin ja kein Feuerkäfer“

Mitarbeiter: „Bist du eigentlich auch dagegen dass Herbert gefeuert wird?“
Du: „Nö, ich bin ja keine Antilope“

Chef: „Hol mir das Paket aus dem Keller“
Du: „Was, ich bin doch nicht deine Springmaus

 

Diese Liste kann gerne erweitert werden. Schreibe deine Ideen an machmit@lachvegas.de

Ist dieser Beitrag lustig oder scheiße?

Kommentare (0)

Ihr Kommentar wurde gespeichert
Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden

Sei der Erste und schreibe einen Kommentar