24 geniale Sprüche mit denen du jedes Weihnachtsessen sprengen kannst

Jeder kennt das. Weihnachten bei den Eltern oder den Großeltern. Die ganze Verwandtschaft ist zu dieser Pflichtveranstaltung angetreten außer die Jenigen die sich verzofft haben. Eigentlich ist das Fest der Liebe ein Zeit der Entspannung und der Geborgenheit. Spätestens beim Geschenkeauspacken wird es jedoch hektisch. Besonders dann wenn die Geschenke enttäuschen. Der Papa bekommt ein 5er-Pack Socken, die Tochter eine neue Strickjacke von der Tante und so weiter. Später gibt es dann essen. Ein Festessen. Der Perfekte Moment für dich die Situation etwas aufzuheitern. Mit diesen 24 Sprüchen schaffst du es garantiert das Weihnachtsessen zu sprengen:

 

  1. Als ich gestern im Puff war habe ich Onkel Rudolf gesehen.
  2. Wusstet Ihr dass ich eigentlich schwul bin? Ich wollte das schon immer mal sagen aber ich habe auf den richtigen Moment gewartet. Ich dachte mir ihr solltet das wissen.
  3. Schade dass heute wieder Tiere gegessen werden die für uns getötet worden sind. Ihr seid alles Tiermörder! Ihr solltet eich schämen.. Ich hasse euch!! … So ich geh jetzt zu McDonalds
  4. Oma wie ist eigentlich Papa entstanden? War das auch so wie bei Onkel Gerhard der auf der Stadion-Toilette als Unfall gezeugt wurde?
  5. Opa den Kaffee den ich dir letztes Jahr geschenkt hatte besteht ubrigens aus getroxknetem Kuhfladenlukver. Hast du den schon ausgetrunken?
  6. Guten Abend ihr Lieben. Ich wusste gar nicht dass wir es noch schaffen würden so viele dumme Menschen zusammen zu bringen
  7. Liebe Familienmitglieder ich muss euch ganz dringend etwas beichten. Ich habe mit Cousine Lisa eine dreijährige Tochter
  8. Tante Liesbett, hast du Onkel Peter eigentlich schon von deiner Affäre mit dem Hausmeister Willy erzählt?
  9. Hört mal alle her! Ihr wisst es vielleicht noch nicht aber ich bin schwanger. Der Vater wohnt in einem Flüchtlingsheim und heißt Nidal H. Er ist 19 und kommt aus Afghanistan. Vor Allah sind wir schon verheiratet, deshalb möchte ich euch gerne zu unserer Hochzeit am 15. Januar in die Schischa-Bar Mustaffa einladen. Wir wollen die Hochzeitsfeier schon im Januar machen denn im Februar sind wir schon im Irak. Wir ziehen um! Ist das nicht herrlich? 😀
  10. Papa wir haben doch eine Hausratversicherung, oder? Weil ich hab ein paar Kumpels aus der Schule darum gebeten bei mir zu Hause einzubrechen während wir über die Feiertage außer Haus sind um die Versicherungssumme zu kassieren.
  11. Ich habe im Keller die Möbel angezündet. Ich wolltet doch immer dass ich in meinem Leben etwas erreiche. Die Feuerwehr müsste jeden Moment eintreffen.
  12. Liebe Kinder ich habe vorhin den Weihnachtsmann gesehen. Ich glaube er war auf dem Weg hierher. Er hatte schon mit den Zähnen gefletscht weil er kleine Kinder mit in seinem Sack mitnehmen will die er dann zu Hause kochen kann. Ich wollte euch das nur kurz mitteilen.
  13. Mensch Maria, du hast wunderbare Brüste und du riechst so gut. Wenn wir nicht verwandt wären würde ich dich gerne vernaschen
  14. Danke für das Weihnachts-Essen Oma. Es riecht irgendwie eklig aber das passt ja zu dir
  15. Das neue Gewürz dass ich mitgebracht hatte besteht übrigens aus getrockneten Kuhfladen. Ich wusste doch dass es euch schmecken würde. Wie viel davon hast du denn ans Essen rangemacht, Mama?
  16. Glaubt Ihr an das Leben nach dem Tod? Falls ja habt ihr Glück. Das Killer-Kommando müsste jeden Moment eintreffen.
  17. Der liebe Gott hat uns so zusammengebracht wie wir sind. Ein Haufen voller Idioten die wie wild gewordene Hyänen uber einander herfallen und… die sich nichts besseres zu tun haben sich gegenseitig am Heiligen Abend fertig zu machen.
  18. Mama eigentlich wollte ich dir den WomanizerPro zu Weihnachten schenken weil du doch immer sagst dass es Papa nicht mehr so bringt. Stattdessen habe ich dir eine Dreierkarte für eine GangBang-Party geschenkt. Das war günstiger. Du kannst auch eine Freundin mitnehmen wenn du magst.
  19. Geduld ist ein Fremdwort in dieser Schweinefamilie denn ich weiß ganz genau wenn Oma gleich das Essen serviert werdet ihr wie wildgewordene Mastschweine über den ekelhafen Braten herfallen und alles in eich hineinschlingen als ob es kein Morgen mehr gäbe.
  20. Familie ist der Ort wo man einmal im Jahr hin muss, nicht länger als 4 Stunden bleiben möchte und danach den Tag am Liebsten ganz vergessen möchte
  21. Bitte fragt nicht wie es auf Arbeit läuft, ob ich einen Freund/eine Freundin habe, wie mein Urlaub dieses Jahr war, ob es mir gut geht, ob meine Wohnung gut ist oder ob ich schon
  22. Leute falls jemand von euch plant nächstes Jahr nach Hamburg in den Urlaub zu fahren, nehmt mich bitte nicht mit denn ich habe dort Stadt-Verbot, weil ich unter Alkoholeinfluss …