Die Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist „die mächtigste Frau der Welt“. Aber auch ihre Karriere geht eines Tages zu Ende. Damit es dann nicht langweilig wird, plant Sie eine neue Karriere als Songtext-Schreiberin. Sie hat schon eine ganze Reihe von Songtiteln zusammengestellt. Schließlich muss sie sich heute schon auf die Zeit nach der Kanzlerschaft vorbereiten.

Hier sind ihre Lieblingslieder:

 

  1. Immobilienblasen gibt es nicht
  2. Sturheit bis zum Erbrechen
  3. Stop! – Drück schnell auf die Mietbremse
  4. Koalitions-Tanz auf dem Vulkan
  5. Ein Frechdachs kommt selten allein
  6. Koalitionspartner küsst man nicht
  7. Das Geld der Anderen
  8. Rechentrick und Röntgenblick
  9. Friseur – Nein Danke!
  10. Wirtschaftslauf zum Ausverkauf
  11. Von Audis, Porsches und Trabanten
  12. Abhörskandal ist eh banal
  13. Abwrackprämien leist ich mir
  14. Die Kanzlerin ist tot – lang lebe die Kanzlerin
  15. Mein Palast im Stadtzentrum
  16. Das Schwarze Schaf in mir
  17. Lebe lieber stereotypisch
  18. Die eine Spende nehm ich noch mit
  19. Das Arschgesicht
  20. Der Stuhl ist schon ausgesessen
  21. Aussitzen statt ausschwitzen oder ausbaden
  22. Aussitzen statt Auschwitz
  23. Warum leihen wenn man es sich stehlen kann
  24. Illusion statt Wahrheit
  25. Mittelschicht brauch ich nicht
  26. Selfiewahn im Oktober
  27. Abhören macht Laune
  28. Drehtürpolitik
  29. Ich kann’s mir leisten
  30. Ohne mich geht nix
  31. Der Bayer
  32. Das Kabinett bin ICH
  33. 12 fette Jahre und noch mehr
  34. Ihr schafft das! (Und wenn ich weg bin schafft Ihr das auch ohne mich)